WETTBEWERB

„Es war ein strahlender, kalter Tag im April und die Uhren schlugen Dreizehn.”

George Orwell: 1984

„Mr. und Mrs. Dursley im Ligusterweg Nr. 4 waren stolz darauf
ganz und gar normal zu sein, sehr stolz sogar.”

J. K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen.

„Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein alleinstehender Mann,
der ein beträchtliches Vermögen besitzt, einer Frau bedarf.”

Jane Austen: Stolz und Vorurteil.

„Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrloster Garten.
In dem Garten stand ein altes Haus, und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf.”

Astrid Lindgren: Pippi Langstrumpf.

„Scarlett O’Hara war nicht eigentlich schön zu nennen.”

Margaret Mitchell: Vom Winde verweht

„Es war unvermeidbar. Der Geruch bitterer Mandeln
ließ ihn stets an das Schicksal verhinderter Liebe denken.”

Gabriel Garcia Marquez: Die Liebe in den Zeiten der Cholera

„Er war ein alter Mann und er fischte allein in einem Boot im Golfstrom,
und seit vierundachtzig Tagen hatte er keinen Fisch gefangen.”

Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer

„Der Junitag verdämmerte in rotgoldenem Abendlicht. Über den
blassblauen Himmel zogen ein paar zerrupfte Wolken, in den Wiesen zirpten Grillen,
und die Blätter der Bäume rauschten leise.”

Charlotte Link: Sturmzeit

10.000 € für Ihren Traum.

Noch Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Wettbewerb

Eine neue Buchhandlung für Uerdingen.

Prolog

Krefeld im Jahr 2020: Vernehmen Sie diesen leicht staubigen Geruch? Spüren Sie das Kribbeln in Ihren Händen? Hören Sie das Rascheln der Seiten? Sind Sie bereits im Reich der Phantasie? Dann könnte das hier mit uns was ganz Großes werden.

Ihr Traum von der eigenen Buchhandlung wird wahr!
Mit einem Startgeld von 10.000 € und kostenloser Beratung zur Gründung und dem passenden Ladenlokal. Oben drauf machen wir Ihren neuen Laden über die lokalen Medien bekannt.

Mehr als eine Buchhandlung!?
Sie sind nicht nur buchbegeistert, sondern haben noch mehr Interessen und Ideen, die Sie gerne mit Ihrem neuen Buchladen verbinden möchten? Dann bewerben Sie sich einfach mit einem „Misch-Konzept“ und kombinieren Ihr Bücher-Sortiment mit anderen Produkten oder Dienstleistungen!

Doch worum geht´s genau?
Die Rheinstadt Uerdingen soll auf vielfältigen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger wieder eine Buchhandlung bekommen. Aus diesem Grund loben der Kaufmannsbund Uerdingen, der CHEMPARK, der Arbeitskreis „Erhalt Bücherei Uerdingen“ und die Wirtschaftsförderung Krefeld gemeinsam mit der Sparkasse Krefeld und der Weinbrennerei Dujardin einen Wettbewerb aus.

Kapitel 1

Vom Suchen und Finden

Bücherenthusiast/in für Uerdingen gesucht

Uerdingen sucht Sie und Ihre Liebe zum Buch. Gemeinsam mit dem Kaufmannsbund Uerdingen, dem CHEMPARK, dem Arbeitskreis „Erhalt Bücherei Uerdingen“, der Sparkasse Krefeld und der Weinbrennerei Dujardin lobt die Wirtschaftsförderung Krefeld einen Wettbewerb für eine neue Buchhandlung in Uerdingen aus.

Den Job müssen Sie aber nicht allein schultern! Auch als Gründerteam sind Sie uns jederzeit willkommen! Und dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Neben dem Hauptsortiment Buch sind auch ergänzende Waren und Dienstleistungen möglich.

Ausschlaggebend sind für uns Ihre Gründerpersönlichkeit, der kreative Ansatz der Bewerbung und Ihr Businessplan.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind eine Gründerpersönlichkeit.
  • Sie sind mutig, kreativ und gründungswillig.
  • Sie begeistern sich für Literatur und Bücher und möchten andere mit Ihrer Begeisterung anstecken.
  • Sie möchten Uerdingen mit Ihren Ideen voranbringen.

Das bieten wir Ihnen

  • Startgeld in Höhe von 10.000 €
  • Kostenlose Werbung in lokalen Medien
  • Beratungsleistungen zur Gründung
  • Bereits im Voraus Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Ladenlokal

Begeistern Sie uns!
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bei uns! Wir sind schon gespannt von Ihnen zu lesen!

Idee

Unterstützer

 €

Startgeld

Tage

Stadtteil

Erste Fragen und Ideen? Sprechen Sie uns an!

Schon bevor Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einreichen, beraten wir Sie gerne zu Fragen rund um den Businessplan und Ihr Gründungsvorhaben und nehmen mit Ihnen gemeinsam freie Ladenlokale in Uerdingen unter die Lupe.

Schreiben Sie mich gerne an.
Schreiben Sie mich gerne an.

Kapitel 2

Der Ort, an dem Geschichte geschrieben wird

18.196

Einwohner

3,7 km

Rheinfront

54,1%

Einwohner zwischen 21 und 60 Jahre

20

Sportvereine

63,1%

Beschäftigtenquote

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kapitel 3

Ohne „wenn“ und „aber“

Wettbewerbskriterien „Neue Buchhandlung für Uerdingen“

VERANSTALTER
Die Rheinstadt Uerdingen soll auf vielfältigen Wunsch der Bürgerinnen und Bürger wieder eine Buchhandlung bekommen. Aus diesem Grund schreiben der Kaufmannsbund Uerdingen, der CHEMPARK, der Arbeitskreis „Erhalt Bücherei Uerdingen“ und die WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH, nachfolgend als Veranstalter bezeichnet, gemeinsam einen Wettbewerb aus.

Der Wettbewerb wird außerdem unterstützt durch die GGK Grundstücksgesellschaft der Stadt Krefeld mbH & Co. KG, die Sparkasse Krefeld und die Uerdinger Weinbrennerei Dujardin.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und wird gemäß dieser Wettbewerbskriterien durchgeführt.

GEGENSTAND DES WETTBEWERBS
Gesucht wird eine Gründerpersönlichkeit oder ein Gründer-Team, welche/s in Eigenverantwortung den Betrieb einer Buchhandlung in Uerdingens City-Lage umsetzen möchte. Optional zu einer reinen Buchhandlung ist auch eine „Hybridlösung“ mit einem ergänzenden Sortiment möglich, sofern der Buchanteil mindestens bei 50 Prozent liegt.

BEWERTUNGSKRITERIEN UND ABLAUF
Wettbewerbskriterien zur Bewertung der eingereichten Geschäftsideen sollen zu gleichen Teilen sein:

  • Gründerpersönlichkeit / Eignung
  • Kreativer Ansatz der Bewerbung
  • Realisierungschance gemäß Businessplan

Einreichungsfrist für Bewerbungen ist der 31.08.2020. Die Bewerbungen sind an die Wirtschaftsförderung Krefeld unter der E-Mailadresse petra.rice@wfg-krefeld.de oder über das Kontaktformular auf dieser Seite zu richten und müssen auf mindestens 5 DIN-A-4-Seiten aussagekräftige Informationen zu den oben genannten Wettbewerbskriterien enthalten, also auch einen Businessplan mit Liquiditäts- und Rentabilitätsvorschau. Hierfür kann die Unterstützung durch die Gründungsberatung der WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH in Anspruch genommen werden. Außerdem ist darzustellen, in welchem möglichen (d.h. derzeit leerstehende) Ladenlokal des Uerdinger Einkaufsbereiches der Betrieb des Geschäfts erfolgen sollte. Hierfür kann die Unterstützung des Ladenflächenmanagements der GGK Grundstücksgesellschaft der Stadt Krefeld mbH & Co. KG in Anspruch genommen werden. Die beiden Gesellschaften WFG und GGK arbeiten unter dem Dach der Wirtschaftsförderung Krefeld gemeinsam für den Wirtschaftsstandort Krefeld.

Eine Jury aus Expertinnen und Experten der beteiligten Organisationen wird die Gewinnerin oder den Gewinner des Wettbewerbs Anfang Oktober ermitteln.

DAUER DES WETTBEWERBS
Die Dauer des Wettbewerbs erstreckt sich vom 24.06.2020 bis zum 31.08.2020. Innerhalb dieses Zeitraums besteht die Möglichkeit, Wettbewerbsunterlagen einzureichen.

GEWINN
Die Siegerin oder der Sieger werden bei der Umsetzung des Konzepts mit folgenden Leistungen unterstützt:

– 10.000 Euro Startgeld für die Geschäftseröffnung (z.B. für Ladeneinrichtung oder Sortiment nutzbar). Das Startgeld wird im Fall einer Partnerschaft geteilt.

Kostenlose Werbung in den Medien der ausschreibenden Organisationen.

– Kostenlose Beratung durch das Netzwerk „Experten coachen Gründer“ im Umfang von bis zu 3 Tagewerken.

Das Preisgeld von 10.000 Euro ist an den Abschluss eines Mietvertrages mit einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten für ein Ladenlokal in Uerdingens City-Lage gebunden. Dabei werden 50 % des Preisgeldes auf Vorlage des unterzeichneten Mietvertrages und die restlichen 50 % bei Geschäftseröffnung ausgezahlt.

TEILNAHMEBERECHTIGTE
Zur Teilnahme berechtigt sind natürliche, zum Zeitpunkt 31.08.2020 volljährige Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Wettbewerbs beteiligten Personen und Mitarbeitende der oben aufgeführten Veranstalter. Zudem behalten sich die Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

  • (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang und Durchführung,
  • (b) bei Verstößen gegen diese Wettbewerbsbedingungen,
  • (c) bei unlauterem Handeln,
  • (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme.

BEENDIGUNG DES WETTBEWERBS
Die Veranstalter behalten sich ausdrücklich vor, den Wettbewerb ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Wettbewerbs stören oder verhindern würden.

DATENSCHUTZ
Für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Teilnehmende versichern, dass die gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Geburtsdatum und E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Die Veranstalter versichern, dass personenbezogene Daten der Teilnehmenden nicht an Dritte weitergegeben oder zur Nutzung überlassen werden. Alle im Zusammenhang mit dem Wettbewerb eingegangenen Daten werden nach vollständigem Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Mit Ihrer eingereichten Geschäftsidee und dem zugrundeliegenden Businessplan wird vertraulich umgegangen. Teilnehmende können die Teilnahme jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressum der Website angegebenen Kontaktdaten der Veranstalter zu richten. Die erhobenen Daten werden umgehend gelöscht.

ANWENDBARES RECHT
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb sind an die Betreiberin dieser Website zu richten. Der Wettbewerb unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollte eine Bestimmung dieser Wettbewerbskriterien ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Wettbewerbskriterien im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Wettbewerbskriterien.

Viel Glück und Erfolg!

Gesucht und gefunden?

Ihre Wettbewerbsunterlagen sind vollständig? Dann senden Sie uns diese bitte über das Kontaktformular.
Folgende Dateiformate sind erlaubt: pdf, doc, docx, odf, zip. Die maximale Dateigröße beträgt 10MB.


Die Unterstützer